top of page

FAQ

häufige Fragen, schnelle Antworten

  • Wechseln die Produkte häufig?
    Bei SOUVY gibt es wöchtenlich neue Produkte zu entdeckten. Wie lange ein bestimmtes Produkt im Sortiment bleibt, ist individuell. Wir haben ein Rotationssystem entwickelt welches eine Menge Vielfalt mit sich bringt. Beliebte Gerichte wiederholen sich häufiger oder bleiben länger im Sortiment.
  • Enthalten SOUVY Menüs irgendwelche Zusatzstoffe?
    Nein, unsere Menüs sind ohne künstliche Zusatz- oder Konservierungsstoffe, diese werden dank unserem besonderen Kochverfahren nicht benötigt.
  • Kann Verpackungsmaterial zurückgegeben werden?
    Sehr gerne! Ihr könnt ganz ohne Aufwand recyclen. Getränkeflaschen und Menüverpackungen können ganz einfach zurückgegeben werden. Unsere Zweitverpackungen sind wiederverwendbar und werden von uns jeweils auf unseren Auffüllrunden wieder zurückgenommen.
  • Können Menüs frei zusammengestellt werden?
    Ja, wir bieten in unserem Sortiment auch Mix&Match Optionen an. Verschiedene Menükomponenten wie Reis, Pasta, Gemüse, Saucen, etc. sind frei nach Wahl zusammenstellbar.
  • Wie häufig werden Produkte aufgefüllt?
    Kommt auf das gewählte SOUVY Abo an: SOUVY Classic 1x pro Woche SOUVY All Inclusive max. 3x pro Woche
  • Wie lange dauert das Aufwärmen?
    3-8 Minuten. Unsere Menüs können in der Mikrowelle aufgewärmt werden. Durch das schnelle Erhitzen gehen jedoch wichtige Nährstoffe und Vitamine verloren. Wir empfehlen das schonende und dennoch schnelle Aufwärmen im Wasserkocher wodurch Vitamine und Nährstoffe optimal enthalten werden.
  • Wie wärme ich die Gerichte auf?
    Zu jedem SOUVY stellen wir einen Wasserkocher zur Verfügung. Durch schonendes Aufwärmen bleiben Vitamine und Nährstoffe optimal enthalten. Das Menü kann nach kurzer Zeit angerichtet & genossen werden.
  • Was passiert mit nicht verkauften Produkten?
    Unser Grundsatz: kein Menü wird weggeworfen! Der Einsatz von RFID Technologie erlaubt uns eine artikelgenaue Bestandesführung, so können wir nachfragebasiert produzieren und grosse Überschüsse bereits im Vorfeld verhindern. Sollten dennoch Menüs übrig bleiben, werden diese frühzeitig aus dem Sortiment genommen und Organisationen, wie zum Beispiel Gassenküche Bern, zur Verfügung gestellt.
  • Übernimmt SOUVY die Reinigung?
    Klar, wir bieten einen Rundum-Service! Wir kommen mindestens einmal pro Woche bei vorbei und übernehmen nebst dem Auffüllen auch gleich die Reinigung des Selbstbedienungskühlschranks und dessen Zubehör.
bottom of page